Zu meiner Person

Ich wurde 1968 in Eutin (Schleswig-Holstein) geboren und wuchs in der Nähe von Aschaffenburg (Bayern) auf. 
Vor meiner Wahl in den 19. Deutschen Bundestag war ich Studiendirektor und Lehrer für Deutsch, Geschichte und Politik an einem Gymnasium in Berlin-Mitte. Davor arbeitete ich als Fachbereichsleiter (Studiendirektor) für das gesellschaftswissenschaftliche Aufgabenfeld und unterrichtete die Fächer Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaft am Berliner Lessing-Gymnasium. 2012 wurde ich mit einer Arbeit über Heinrich Wittenwiler in germanistischer Mediävistik an der Universität Karlsruhe (KIT) promoviert. 

Nach dem Abitur am humanistischen Kronberg-Gymnasium in Aschaffenburg (1989) habe ich zunächst sechs Monate Wehrdienst geleistet (in Hammelburg und Veitshöchheim, 12. Panzerdivision) und war nach meiner Kriegsdienstverweigerung neun Monate als Rettungssanitäter (Zivildienst) beim Bayerischen Roten Kreuz beschäftigt.

Mein Studium in Germanistik, Geschichtswissenschaft, Pädagogik und Philosophie (im Nebenfach) habe ich an der Goethe-Universität (Frankfurt am Main) und an der Berliner Humboldt-Universität absolviert. In Berlin war ich am Ende meines Studiums als Tutor und wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Philosophie und Pädagogik der Fakultät für Erziehungswissenschaften angestellt. Meine Laufbahn als Lehrer führte mich über Stationen in Brandenburg (Barnim-Gymnasium) und Baden-Württemberg (Schule-Schloss-Salem, Windeck-Gymnasium) wieder zurück in die Hauptstadt.


Ich bin verheiratet und Vater dreier Söhne. 
Früher spielte ich Handball und Badminton und war Trainer (Fachübungsleiter) für Badminton. Inzwischen bin ich auf die Individualsportarten Bergsteigen und Segeln umgestiegen.

Als Schüler und Student habe ich mich sehr für den Natur- und Umweltschutz engagiert und auch mehrere Leitungsfunktionen beim Bund Naturschutz in Bayern ausgeübt.
Bis auf eine kurze Episode bei den Freien Wählern war ich bis zu meinem Eintritt in die AfD 2013 parteipolitisch nicht aktiv.

Politische Arbeit

Mitgliedschaften und Ämter in der AfD-Bundestagsfraktion:

Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion

 

Sprecher für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung der AfD-Bundestagsfraktion

 

Leiter des Arbeitskreises Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe Nord (Berlin, Hamburg, Bremen und Niedersachsen)

Sprecher und Gründer der Arbeitsgemeinschaft Geschichte der AfD-Bundestagsfraktion​​​

Mitglied der Gruppe für Heimatvertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten​

Mitgliedschaften und Ämter im Bundestag:

Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Ordentliches Mitglied

- Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

- Vermittlungsausschuss

 

Stellvertretendes Mitglied

- Ausschuss für Kultur und Medien

- Enquete-Kommission für Künstliche Intelligenz

Mitglied in den Parlamentarierguppen für die Anden-Staaten, für Polen und für Israel

Mitgliedschaften und Ämter in der AfD:

Mitglied in der Bundesprogrammkommission

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

Adresse

Dr. Götz Frömming, MdB
 

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon

Fax
E-Mail
Webseite

Alternative für Deutschland

Fraktion im Deutschen Bundestag

© 2019  Dr. Götz Frömming