Studentenwerke.de: "Was ist Ihre wichtigste Botschaft an die Studienanfänger/-innen?"

Dr. Frömming:

"Geht ins Ausland! Ein Auslandsaufenthalt sollte heute fester Bestandteil eines Studiums sein. Viele Universitäten in Deutschland bieten die Möglichkeit, über Austauschprogramme für ein oder zwei Semester an einer Hochschule im Ausland zu studieren. Die Erfahrungen, die man vor Ort sammelt, begleiten einen oft das ganze Leben und eröffnen eine neue Perspektive auf Deutschland. Schließlich heißt es schon bei Theodor Fontane: „Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen.“


Auszug aus dem Magazin:

studentenwerke.de

9 Ansichten