Kleine Anfrage: Zerrissene Stasi-Akten - Dank unserer Arbeit kommt endlich Bewegung in die Sache

Warum seit 30 Jahren gut 16.000 Säcke mit zerrissenen Unterlagen bis heute nur zu einem Bruchteil wieder lesbar gemacht wurden, das kommt ausgelöst durch eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion nun ans Licht der Öffentlichkeit. Fazit: Nicht an der Technik lag es, sondern am mangelnden politischen Willen der Verantwortlichen in Bundesregierung und BStU.

Hier geht es zu unserer Kleinen Anfrage und der Antwort der Bundesregierung.

5 Ansichten