top of page

philosophia-perennis.com: "Nach Kindergarten und Schule direkt zum Arbeitsamt"

„Eine traurige Wahrheit zeigen besorgniserregende Zahlen der Bundesagentur für Arbeit im Bereich Bildung und Ausbildung, die der schulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Götz Frömming, vorgelegt bekam. Sie zeigen einen alarmierenden Trend auf. Nach aktuellen Angaben der Arbeitsagentur beziehen in Deutschland 853.142 Menschen zwischen 16 und 28 Jahren Arbeitslosengeld.


Von diesen über 850.000 arbeitslosen jungen Menschen stammen zudem 268.613 aus den 15 zugangsstärksten Asylherkunftsländern. Das sind über 31 Prozent. Diese Zahlen verdeutlichen, dass diese jungen Leute, meist ohne berufliche Ausbildung, eine besondere Herausforderung im Hinblick auf ihre wirtschaftliche Verwendbarkeit darstellen.“


Comments


bottom of page