Genderwahn wird jetzt staatlich angeordnet!

Erst verordnen Sie uns eine neue Sprache, dann ein neues Denken. Wehret den Anfängen! Aus guten Gründen war es bisher so, dass das, was als "richtiges" Deutsch galt, nicht von der Obrigkeit verordnet wurde. Selbst die Sprachredaktion des "Duden", hat stets die natürliche Entwicklung der Sprache beobachtet(!) und dann das Regelwerk daran angepasst. Was sich der Berliner Senat hier anmaßt, ist das genaue Gegenteil. Was uns als Kampf gegen Diskriminierung verkauft wird, ist in Wahrheit selbst Diskriminierung. Nämlich die Diskriminierung der großen Mehrheit der Deutsch Sprechenden durch eine kleine, aber radikale Minderheit.


  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

Adresse

Dr. Götz Frömming, MdB
 

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon

Fax
E-Mail
Webseite

Alternative für Deutschland

Fraktion im Deutschen Bundestag

© 2019  Dr. Götz Frömming