22.03.2018 "AfD fordert bessere Bildungspolitik!"


"Ende 2005 wollte Frau Merkel die Hochschulen "wieder an die Spitze führen", so hat sie es damals in ihrer Regierungserklärung gesagt. Wurde dieses Ziel nach nunmehr 12 Jahren zumindest annähernd erreicht? Ich sehe nicht, dass unsere Hochschulen wieder an der Spitze währen. Keine einzige deutsche Universität kann mit Harvard, Oxford, dem MIT oder der ETH in Zürich wirklich mithalten - und an den Schulen sieht es auch nicht gut aus! Die Masseneinwanderung von Menschen aus vorwiegend bildungsfernen Schichten wird die bestehenden Probleme in den nächsten Jahren noch verschärfen. Im Koalitionsvertrag lesen wir kein Wort davon, wie Sie dieses Problem angehen wollen!"


Den ganzen Redebeitrag finden sie hier, Seite 2048.


19 Ansichten