26.04.2018 "Kein bedingungsloses Grundeinkommen für Studenten!"

"Die Grünen beklagen, dass die Zahl der BAföG-Empfänger unter den Studenten gesunken sei. Das stimmt tatsächlich, ich weiß aber gar nicht, warum das schlimm sein soll. Immer mehr Menschen sind nicht mehr auf den Staat angewiesen, um sich ihr Studium oder das der Kinder zu finanzieren. Das ist eine gute Nachricht! Denn schließlich ist BAföG eine Sozialleistung, da sollte man sich doch freuen, dass immer weniger Menschen sie in Anspruch nehmen müssen!"


Den ganzen Redebeitrag finden sie hier, Seite 2713.


12 Ansichten