jungefreiheit.de: "Konservative Realos für den Bundestag"

"BERLIN. Die Berliner AfD-Landeswahlversammlung hat heute Beatrix von Storch (MdB) zur Spitzenkandidatin der Berliner Landesliste für die Bundestagswahl gewählt. Sie setzte sich auf der Veranstaltung in Berlin-Biesdorf im ersten Wahlgang mit 110 zu 71 Stimmen durch. Auf den Plätzen zwei und drei wurden die bisherigen Bundestagsabgeordneten Gottfried Curio und Götz Frömming gewählt. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und frühere Berliner AfD-Landeschef Georg Pazderski konnte sich Platz vier sichern. Er wurde ebenfalls im ersten Wahlgang gewählt und setzte sich in einer Kampfabstimmung gegen die bisherige Bundestagsabgeordnete Birgit Malsack-Winkelmann durch."


Kompletter Artikel

2 Ansichten