top of page

Einladung: Bürgerdialog in Brandenburg, 24. Februar, ab 18 Uhr.

Schöne neue Welt der Elektromobilität: Wer stoppt die Umweltzerstörung?


Tesla hat in Grünheide eine riesige Fabrik gebaut, um im großen Stil Elektroautos zu produzieren. Was dabei mit der Umwelt passiert, scheint Tesla allerdings egal zu sein. Riesige Flächen Wald wurden gerodet und noch mehr soll fallen. Das heimatliche Wild wurde im großen Stil vertrieben. Und nicht zuletzt verbraucht die Fabrik so viel Wasser, dass die ganze Region auszutrocknen droht. Die rot-schwarze Landesregierung sowie die linksdominierte Bundesregierung schauen weg, weil die Umweltzerstörung ja einer guten Sache dient. Wer stoppt diese gigantische Umweltzerstörung im Rahmen des Tesla-Werks? Ist es dafür nicht schon zu spät?

Mit Rainer Galla, Landratskandidat für Oder-Spree, Götz Frömming, MdB und Kathi Muxel, Kreisvorsitzende des AfD-Kreisverbandes Oder-Spree.


Eine Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Oder-Spree


Comments


bottom of page