Das Parlament: "Appell für offene Schulen"

Volle Klassen, zu wenig Lehrer, Fenster, bei denen die Griffe fehlen. Das ist der Alltag in vielen Schulen - auch zu Pandemiezeiten. Um auf diese Situation aufmerksam zu machen, hatte die Fraktion Die Linke für den vergangenen Donnerstag eine Aktuelle Stunde mit dem Titel "Wirksame Hilfen für Schulen in der Pandemie" beantragt. In einem Punkt waren sich alle Fraktionen einig: Die Schulen müssen so lange offen gehalten werden wie dies verantwortbar ist.


(...)


Götz Frömming, der sich ebenfalls gegen Schulschließungen aussprach, bemängelte insgesamt die Situationen an den Schulen: "Die Klassen sind viel zu groß, sie sind überfüllt."

7 Ansichten