Finanznachrichten.de: AfD-Fraktion begrüßt Vorschläge der Leopoldina zur Wiedereröffnung von Schulen

Berlin. In ihrer dritten Ad-hoc-Stellungnahme spricht sich die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina unter anderem für eine stufenweise Wiedereröffung von Kindergärten, Schulen und Hochschulen aus.


Dazu erklärt Dr. Götz Frömming, Sprecher für Bildung und Forschung der AfD-Bundestagsfraktion:


"Die Vorschläge der Leopoldina weisen in die richtige Richtung. Die schrittweise Rückkehr zur Normalisierung haben wir bereits vor einer Woche in unserem Positionspapier zur Corona-Krise gefordert. Wichtig ist aber auch, dabei die weitere Entwicklung des Infektionsgeschehens im Auge zu behalten. Die Einhaltung von Abstandsregeln und das Tragen von Mundschutz in geschlossenen öffentlichen Räumen wie U-Bahnen oder Supermärkten sind Maßnahmen zum Gesundheitsschutz, die auch die AfD-Fraktion befürwortet."


Ganzer Beitrag: finanznachrichten.de

7 Ansichten